Friesische Verschleißtechnik, Werkstoffe

Werkstoffe

Als Experten für Gleitlager und Verschleißteile ist uns bewusst, welchen hohen Anspruch Sie als Kunde an das Produkt und das verwendete Material für Ihr Unternehmen stellen. Wir verwenden daher fast ausschließlich Stahl aus Deutschland, der in renommierten deutschen Werken erzeugt wurde.

Die jeweiligen Materialqualitäten des von uns verwendeten Halbzeugs sind für alle Anforderungen und Einsatzzwecke optimiert. Hauptsächlich verarbeiten wir Stahl in der Qualität X120Mn12 (1.3401), 42CrMo4 (1.7225), 34CrNiMo6 (1.6582), C45 (1.0503), 30CrNiM. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Schmiedetechnik und der weiteren, dem Werkstoff entsprechenden Bearbeitungstechnologien, wie Vergüten oder Austenitisieren, fertigen wir für Sie Produkte mit hervorragender Stabilität und Verschleißresistenz sowie ausgezeichnete Kaltfestigkeit bei Manganhartstahl.

Die von uns verwendete Spezialgüte Manganhartstahl (Hadfield Steel) X120Mn12 (1.3401) erfüllt die hohen Anforderungen in Ihrem Anwendungsbereich. Die herausragenden Eigenschaften dieses Stahls, d.h. seine Bruchfestigkeit, seine Resistenz bei schlagendem Verschleiß und seine Notlaufeigenschaften, verbunden mit unserer Kompetenz in der Verarbeitung, fügen sich zusammen in der werkseigenen Spezifi kation MangaDur® in der Büchsenfertigung.

Wir fertigen für Sie Produkte mit hervorragender Stabilität und Verschleißresistenz sowie ausgezeichnete Kaltfestigkeit bei Manganhartstahl